Entfernen Sie Settings-chrome.com – 1 Einfacher Schritt

Lesen Sie den gesamten Artikel, da er Schritte zum Entfernen dieser Malware enthält. Wenn Sie fertig sind, laden Sie das kostenlose Entfernungsprogramm herunter, um Ihren Computer zu reinigen.

Settings-chrome.com ist eine gefälschte Website, die normalerweise auf Computern angezeigt wird, Telefone oder Tablets, die akzeptiert haben, angekündigte Benachrichtigungen von der Website Settings-chrome.com zu senden.

Settings-chrome.com ist eine Website, die von Cyberkriminellen eingerichtet wurde, um unerwünschte Anzeigen zu schalten. Anzeigen über Settings-chrome.com werden über Push-Benachrichtigungsfunktionen in Ihrem Webbrowser angezeigt.

Wenn Sie Anzeigen von Settings-chrome.com akzeptiert haben, Diese Anzeigen werden in der unteren rechten Ecke von Windows oder über Webbrowser wie Google Chrome angezeigt, Firefox, Microsoft Edge und Safari.

Wenn die Website Settings-chrome.com in Ihrem Webbrowser angezeigt wird, Anschließend wurden Sie über ein nicht autorisiertes Werbenetzwerk auf die Website Settings-chrome.com weitergeleitet. In den meisten Fällen, Benutzer besuchen Settings-chrome.com nicht direkt, Eine Umleitung zu Settings-chrome.com wird jedoch über ein Werbenetzwerk erstellt.

Das Settings-chrome.com versucht Benutzer davon zu überzeugen, Benachrichtigungen nach der Überweisung zu akzeptieren. Die Meldung, die angezeigt wird, um Benutzer irrezuführen, enthält normalerweise Texte wie “Klicken Sie hier um fortzufahren” oder “Stellen Sie sicher, dass Sie kein Roboter sind”. Es handelt sich um irreführende Nachrichten, die Sie dazu verleiten, auf die Schaltfläche Zulassen zu klicken, die gleichzeitig im Webbrowser angezeigt wird. In Wirklichkeit, Sie akzeptieren keine Überweisung, akzeptieren jedoch, dass Push-Benachrichtigungen an Ihren Computer gesendet werden, Telefon oder Tablet.

Sie müssen die Settings-chrome.com-Benachrichtigungen von Ihrem Computer entfernen. Die über Settings-chrome.com gesendeten Benachrichtigungen leiten den Webbrowser zu verschiedenen gefährlichen Anzeigen weiter, die Ihren Computer infizieren könnten.

Die meisten Anzeigen, die über Settings-chrome.com gesendet werden, basieren auf irreführenden Texten. jedoch, Einige Anzeigen bewerben Adware-Programme und Malware-Programme, die Ihren Computer möglicherweise weiter mit Malware infizieren.

Wenn Sie ständig Anzeigen sehen, die zu Settings-chrome.com umleiten, Ich empfehle, Ihren Computer auf Malware zu überprüfen, genauer gesagt Adware. Es ist bekannt, dass Adware-Programme ständig Anzeigen schalten, um Benutzer wie Sie dazu zu bringen, darauf zu klicken. Deshalb, Überprüfen Sie Ihren Computer sofort auf Adware und entfernen Sie Adware-Programme so schnell wie möglich von Ihrem Computer. Durch das Entfernen von Adware können Sie auch sofort verhindern, dass Settings-chrome.com-Anzeigen auf Ihrem Computer geschaltet werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Benachrichtigungsberechtigungen für Settings-chrome.com aus Ihren Webbrowser-Einstellungen entfernen.

Entfernen Sie Settings-chrome.com

Settings-chrome.com

Google Chrome LogoEntfernen Sie Settings-chrome.com aus Google Chrome

Öffnen Sie den Google Chrome-Browser, in der Adressleiste Typ: chrome://settings/content/notifications

oder folgen Sie den Schritten unten.

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. In der oberen rechten Ecke, Erweitern Sie das Chrome-Menü.
  3. Im Google Chrome-Menü, öffnen die Einstellungen.
  4. Bei der Privatsphäre und Sicherheit Sektion, klicken Website-Einstellungen.
  5. Öffne das Benachrichtigungen die Einstellungen.
  6. Entfernen Settings-chrome.com Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der URL Settings-chrome.com und klicken Sie auf Entfernen.

Android-LogoEntfernen Sie Settings-chrome.com von Android

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. In der oberen rechten Ecke, Finden Sie das Chrome-Menü.
  3. Tippen Sie im Menü auf die Einstellungen, scrollen Sie nach unten zu Erweitert.
  4. In dem Seiteneinstellungen Sektion, tippen Sie auf die Benachrichtigungen die Einstellungen, finde das Settings-chrome.com Domain, und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf die Reinigen & Zurücksetzen Taste und bestätigen.

Mozilla Firefox LogoEntfernen Sie Settings-chrome.com aus Firefox

  1. Öffnen Sie Firefox
  2. In der oberen rechten Ecke, drücke den Firefox-Menü (drei horizontale Streifen).
  3. Im Menü gehen Sie zu Optionen, in der Liste links gehen Sie zu Privatsphäre & Sicherheit.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Berechtigungen und dann zu die Einstellungen neben an Benachrichtigungen.
  5. Wähle aus Settings-chrome.com URL aus der Liste, und ändern Sie den Status in Block, Speichern Sie die Firefox-Änderungen.

Microsoft Edge-LogoEntfernen Sie Settings-chrome.com von Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.
  2. In der oberen rechten Ecke, Klicken Sie auf die drei Punkte, um die zu erweitern Randmenü.
  3. Scrollen Sie nach unten zu die Einstellungen.
  4. Klicken Sie im linken Menü auf Site-Berechtigungen.
  5. Klicke auf Benachrichtigungen.
  6. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben Settings-chrome.com Domain und Entfernen.

Mac Safari LogoEntfernen Sie Settings-chrome.com von Safari auf dem Mac

  1. Öffnen Sie Safari. In der oberen linken Ecke, klicke auf Safari.
  2. Gehe zu Einstellungen im Safari-Menü, Öffnen Sie jetzt die Websites Tab.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Benachrichtigungen
  4. Finden Sie die Settings-chrome.com Domain und wählen Sie es, drücke den Verweigern Taste.

Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

malwarebytes logoEntfernen Sie die Adware Settings-chrome.com

Malwarebytes ist ein umfassendes Tool zum Entfernen von Malware und Malwarebytes kann kostenlos verwendet werden.

Schädliche Websites wie Settings-chrome.com leiten Sie zu gefährlichen Anzeigen weiter, die Adware-Anwendungen empfehlen, Auf der Website Settings-chrome.com wird der Browser auch auf andere Malware wie Crypto Miner und verschiedene Exploits umgeleitet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer mit Malwarebytes vollständig von Malware reinigen.

Laden Sie Malwarebytes herunter

Entfernen Sie Settings-chrome.com mit Malwarebytes

  • Warten Sie, bis der Malwarebytes-Scan abgeschlossen ist.
  • Einmal vervollständigt, Überprüfen Sie die Push-Benachrichtigungserkennungen.
  • Klicken Quarantäne weitermachen.

Entfernen von Malwarebytes-Push-Benachrichtigungen

  • Starten Sie Windows neu, nachdem alle Erkennungen in die Quarantäne verschoben wurden.

Malwarebytes Antivirus

Sie haben jetzt erfolgreich Adware und andere Malware von Ihrem Computer entfernt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

über Maxim
über Maxim

Maxim ist der Eigentümer und Herausgeber von malware.guide. Er bloggt auf malware.guide über Bedrohungen durch Malware und Computerviren, sobald diese veröffentlicht werden. In seiner Freizeit, Er recherchiert nach Malware für verschiedene Computer-Support-Foren.

Bewertet:
5/5
Settings-chrome.com

Problem gelöst? Danke mir hier.
Vielen Dank!

KOSTENLOSE ENTFERNUNGSWERKZEUGE
Teilen Sie diesen Leitfaden, so können andere Leute es leichter finden.
Teilen auf Facebook
Facebook
Teilen auf Twitter
Twitter
Teilen auf Linkedin
LinkedIn
Teilen auf reddit
Reddit
Logo des Malware-Leitfadens

Die Informationen sind hier, um zu helfen. Befolgen Sie alle Schritte in dieser Anleitung, um Malware zu entfernen.