Apple Swift Playgrounds v4 erleichtert das Programmieren in Swift

Apple hat kürzlich eine Version veröffentlicht 4 von Apple Swift Playgrounds. Das Tool hilft beim Erlernen der Apple-Programmiersprache Swift. Auf diese Weise, zum Beispiel, Schüler können einfacher Anwendungen für iPhones und iPads entwickeln.

Mit der neuen Version von Swift Playgrounds, Benutzer können das Programmieren in der Open-Source-Sprache von Apple Swift lernen oder ihre Kenntnisse in dieser Programmiersprache verbessern. Sie können dann Anwendungen für iPhones und iPads schneller und einfacher entwickeln. Dies kann direkt auf einem iPad erfolgen.

Code-Vorschau in Echtzeit

Das Tool bietet mit der SwiftUI . alle Funktionalitäten für eine visuelle Gestaltung einer Anwendung. Zusätzlich, Entwicklungsprojekte können in Swift Playgrounds oder Xcode geöffnet und geändert werden. In Version 4, Benutzer können sehen, wie sich Änderungen im zugrunde liegenden Code auf Anwendungen auswirken. Dafür wurde eine Echtzeit-Code-Vorschau eingeführt. Dies ist sogar in einem Projekt möglich, das in iCloud geteilt wird. Auf diese Weise, mehrere Benutzer können gleichzeitig an einem Projekt arbeiten und sehen sofort das Ergebnis.

Andere Funktionen

Die neue Version ermöglicht auch das Hochladen von Code in den App Store. Ausführung 4 von Swift Playgrounds enthält jetzt Funktionen, die Anwendungen direkt zu App Store Connect bringen. Eine weitere Ergänzung sind intelligente Inline-Vorschläge für Code. Dies sollte es einfacher machen, Code schnell zu schreiben, aber auch einfacher die Syntax und Best Practices zu erlernen.

Außerdem, Swift Playgrounds v4 hat auch eine Snippets-Bibliothek erhalten. Diese „Bibliothek“’ enthält Hunderte von benutzerfreundlichen SwiftUI-Steuerelementen, Symbole und Farben. Diese können für Projekte verwendet werden. Als Ergebnis, Benutzer sollen schnell mit der Entwicklung ihrer Anwendungen beginnen können.

Ausführung 4 von Swift Playgrounds erfordert die neueste Version von iPadOS, Ausführung 15.2. Das Tool kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden und ist auch für Mac-Desktops und -Laptops verfügbar.