So beheben Sie den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“. Windows 10 / 11

Erhalten Sie USB Gerät nicht erkannt Fehler beim Anschließen einer Tastatur, einer Maus oder eines USB-Flash-Laufwerks an Ihr Windows 10 Computer? Manchmal verschwindet diese Fehlermeldung nach dem erneuten Anschließen des betroffenen USB-Geräts von selbst, aber nicht immer. Was also verursacht den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“? Es könnte ein Hardwarefehler, fehlerhafte Treiber, Verbindungsprobleme oder Konfigurationsprobleme sein, die dies verursachen USB-Gerät nicht erkannt Fehler auf Ihrem PC.

USB-Gerät nicht erkannt

Das letzte USB-Gerät, das Sie an diesen Computer angeschlossen haben, funktionierte nicht richtig und wird von nicht erkannt Windows.

Wenn Sie auch auf ähnliche Probleme stoßen und das USB-Gerät nicht verwenden können, wenden Sie die folgenden Lösungen an.

USB Gerät nicht erkannt

Bevor Sie eine Lösung anwenden, empfehlen wir Ihnen, Ihren PC neu zu starten und das USB-Gerät erneut anzuschließen. Dadurch wird das Betriebssystem aktualisiert und der vorübergehende Fehler behoben, der das Problem verursachen könnte.

Wenn dieser bestimmte USB-Anschluss Sie nicht erkennt, versuchen Sie es mit einem anderen.

Schließen Sie das USB-Gerät auch an einen anderen Computer an, um zu prüfen, ob das Gerät selbst ein Problem hat.

Unbekanntes USB-Gerät im Geräte-Manager deinstallieren

Meistens tritt dieser Fehler auf, weil ein beschädigter und inkompatibler USB-Treiber installiert ist. Das Aktualisieren oder Neuinstallieren des USB-Treibers ist wahrscheinlich eine gute Lösung, die Sie zuerst ausprobieren sollten.

Stellen Sie sicher, dass das problematische USB-Gerät an Ihren Computer angeschlossen ist!

  • Presse Windows Taste + X und Geräte-Manager auswählen,
  • Zeigt die gesamte Liste der installierten Gerätetreiber an,
  • Erweitern Sie den Abschnitt Universal Serial Bus Controllers und suchen Sie nach nicht erkannten Geräten.
  • Sie sehen ein unbekanntes USB-Gerät mit einem gelben Schild in den universellen seriellen Bus-Controllern
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  • Starten Sie nun Ihren PC neu, die Treiber werden nach dem Neustart automatisch neu installiert. Das ist es.

Installieren Sie die neueste Windows Aktuelles

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Rezensionen kritische Probleme zu lösen. Installieren Sie die neueste Windows Updates, die möglicherweise eine Fehlerbehebung dafür enthalten USB-Gerät nicht erkannt Fehler.

  • Presse Windows Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen
  • Gehen Sie zu Update & Sicherheit und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Nach Updates suchen,
  • Dadurch wird nach Verfügbarkeit gesucht Windows Updates auf dem Microsoft-Server, sofern verfügbar, werden diese automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.
  • Sobald Sie fertig sind, müssen Sie nur noch Ihren PC neu starten, um die Änderungen zu übernehmen.

Ändern Sie die USB-Energieverwaltungseinstellungen

Es besteht die Möglichkeit, dass die Energieverwaltung auf dieses USB-Problem zurückzuführen ist USB-Gerät nicht erkannt Fehler. Deaktivieren wir die Option Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen, löst dieses Problem ebenfalls.

  • Rechtsklick auf die Windows Schaltfläche Start und wählen Sie Geräte-Manager.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Universal Serial Bus Controllers und suchen Sie nach USB Root Hub
  • Wenn Sie mehrere USB-Root-Hubs haben, müssen Sie diesen Schritt für jeden wiederholen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub und wählen Sie Eigenschaften.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Energieoptionen und vergewissern Sie sich, dass dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen deaktiviert ist.
  • Speichern Sie die Änderungen und wiederholen Sie die Schritte für alle USB-Root-Hubs, die Sie im Geräte-Manager haben
  • Einmal neu starten windows und prüfen Sie, ob dieser Trick für Sie funktionieren kann.

Energieverwaltungseinstellungen ändern

Ändern Sie die Einstellungen für selektives USB-Suspend

Deaktivieren Sie die USB Selective Suspend-Einstellung für die Energieoptionen, dies kann auch den Fehler beheben, dass das USB-Gerät nicht erkannt wird. Um dies zu tun:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie Energieoptionen
  • Klicken Sie neben dem ausgewählten Energiesparplan auf Planeinstellungen ändern.
  • Klicken Sie dann auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  • Über die neue Energieoption Suchen und erweitern Sie die USB-Einstellungen.
  • Erweitern Sie dann die Einstellung USB Selective Suspend und deaktivieren Sie sowohl den Akku als auch die verbundenen Einstellungen.
  • Klicken Sie dann auf Anwenden und OK, um die Einstellungen zu speichern.
  • Wiederaufnahme windows und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

USB-Interrupt-Einstellungen

Schnellstart deaktivieren

Deaktivieren Sie außerdem den Schnellstart, um einigen Benutzern zu helfen USB-Gerät nicht erkannt Bug in windows 10

  • Presse Windows Taste + R, tippen powercfg.cpl und klicken Sie auf OK
  • Dies öffnet das Energieoptionen-Fenster,
  • Klicken Sie auf Auswählen, was der Netzschalter bewirkt.
  • Klicken Sie auf den Link Einstellungen ändern, der derzeit nicht verfügbar ist.
  • Deaktivieren Sie schließlich die Option Schnellstart aktivieren. Klicken Sie dann auf Änderungen speichern.
  • Verbinden Sie Ihr USB-Gerät erneut mit Ihrem PC und prüfen Sie, ob keine Fehler mehr vorliegen.

Aktivieren Sie die Schnellstartfunktion

Es besteht auch die Möglichkeit, dass das nicht erkannte USB-Gerät auf Konflikte mit dem Betriebssystem zurückzuführen ist. Booten Sie in den sauberen Boot-Zustand von Windows 10 und überprüfen Sie, ob das USB-Gerät erkannt wird.