Private Daten Millionen von Benutzern Die Wishbone-App ist im Internet durchgesickert

Wishbone hat private Daten von Millionen von Benutzern verloren. Die privaten Daten bestehen aus Benutzernamen, E-mailadressen, Standort, Telefonnummern, und Passwörter. Das Datenleck ist wiederum ein Ergebnis gestohlener Daten, Dies ist bereits einmal bei Wishbone in passiert 2016.

Wishbone ist eine Anwendung, bei der Benutzer soziale Medien vergleichen und bewerten und die hauptsächlich von jüngeren Menschen verwendet wird. Die gestohlenen Wishbone-Daten werden im Internet kostenlos zum Verkauf angeboten. Es soll sein 40 Millionen Wishbone-Konten, Es ist jedoch nicht klar, ob diese Daten korrekt sind.

Mehr Informationen bei Cyble inc.